Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Münster

Kontaktdaten

Dahlweg 112
48153 Münster (Westfalen)

EG Raum 20

Ansprechpartner/in:
Martina Nötzold
Telefon:
0251 60933234
Email:
pflegeselbsthilfe-muenster [at] paritaet-nrw.org
Terminvereinbarung notwendig: Nein

Öffnungszeiten:

Dienstag: 10:00-12:00
zur Webseite

Informationen zum Angebot

Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Münster gibt Ihnen Informationen zu allen Fragen rund um das Thema Pflegeselbsthilfe in Ihrer Stadt bzw. Kreis.

Diese umfassen u.a.:

  • Angebote von Pflegeselbsthilfegruppen
  • Beratung zum Thema Pflegeselbsthilfe
  • Vermittlung von Interessierten in Pflegeselbsthilfegruppen
  • Beantragung, Annahme und Weiterleitung von Fördermitteln an Pflegeselbsthilfegruppen

Koordiniert und unterstützt wird die Arbeit der Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe in NRW durch die KoNAP-Landeskoordinierungsstelle in Düsseldorf.



Haltestelle ÖPNV

Buslinie 5 Haltestelle „Timmerscheidtstr.“ oder Buslinie 1 und 9 Haltestelle „Metzerstr.“


Barrierefreiheit der Haltestelle

Behindertenparkplätze vorhanden: Ja

Lage der Behindertenparkplätze: Parkplatz DPWV links neben dem Eingang, 40 Meter Fußweg, barrierefrei.

Haltestelle ist rollstuhlgerecht: Nein

Haltestelle ist für Blinde/Gehörlose nutzbar: Nein


Wegbeschreibung (von der Haltestelle zur Einrichtung)

Linie 5: Bushaltestelle "Timmerscheidtstr." aussteigen, in Fahrtrichtung 100 Meter bis zur nächsten Ampel, dort links in den Dahlweg (Schild weist zum Paritätischen), nach 400 Metern rechts befindet sich die Nr. 112, ein großes Gebäude mit türkisen Fenstern.
Eingang links neben dem Haupteingang. Dort finden Sie uns im Erdgeschoss.

Linie 1 / 9: Bushaltestelle "Metzerstr." aussteigen, in Fahrtrichtung bis zur nächsten Ampel, dort links in die Friedich-Ebert-Straße, nach 300 Metern zweite rechts in den Dahlweg (Schild weist zum Paritätischen), nach 400 Metern rechts befindet sich die Nr. 112, ein großes Gebäude mit türkisen Fenstern.
Eingang links neben dem Haupteingang. Dort finden Sie uns im Erdgeschoss.


Barrierefreiheit der Einrichtung

Einrichtung ist mit Rollstuhl zu erreichen: Ja

Einrichtung ist mit Rollstuhl nutzbar: Ja

Einrichtung ist für Blinde/Gehörlose nutzbar: Ja

In der Einrichtung sind folgende Unterstützungssysteme für Blinde/Gehörlose vorhanden: FM-Anlage,
Hörschleife im Konferenzraum
Lautsprecher-Ansage im Aufzug
automatische Türöffner

Behindertengerechtes WC vorhanden: Nein

Beratung in Gebärdensprache: Nein


PKW

Parkplätze in unmittelbarer Nähe vorhanden: Ja